Spenden

für einen guten Zweck

Ohne Geld keine Schule... Ohne die Demokratische Schule Frankfurt kaum selbstbestimmtes Lernen...

 

Wir brauchen eure Hilfe, damit diese Schule eröffnet werden kann!

 

Die ersten drei Gründungsjahre muss unsere ehrenamtliche Gründungsgruppe selbst finanzieren. Die Miete und die Lehrergehälter sind hierbei die größten Faktoren.

 

Damit selbstbestimmte Bildung bei uns trotzdem qualitativ und für jedermann/frau erschwinglich sein kann, ist das monatliche Schulgeld unserer Schule sozial gestaffelt. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass wir Spenden brauchen, damit sich das Projekt trägt. Egal, welche Summe du uns geben kannst, wir sind für jeden Euro dankbar!

 

Die Spende ist steuerlich absetzbar, da wir ein ehrenamtlicher Verein sind. Du bekommst eine Spendenquittung von uns ausgestellt. 

Kontonummer

Hierhin kannst du für das Schulprojekt spenden:

Verein für demokratisches Leben und Lernen e.V.

Konto: DE60 4306 0967 6055 4523 00

BIC: GENODEM1GLS


Von Oktober bis November Online-Voting für die Demokratische Schule Frankfurt!

Wir würden uns sehr freuen, wenn es uns vereint gelänge, eine der 3.000-Euro-Spenden der Sparda-Bank Hessen zu gewinnen. Die Sparda-Bank Hessen unterstützt 30 Vereinsprojekte finanziell: Per Online-Voting können die jeweils fünf beliebtesten Projekte je 3.000 Euro gewinnen. 

 

Unser Verein und sein Projekt sind auf https://www.sparda-vereint.de/voting/bildung/demokratische-schule-frankfurt leicht zu finden. Jedem Internetnutzer steht in der Zeit von vom 09. Oktober bis zum 06. November 2019 alle 24 Stunden eine Stimme zur Verfügung. Wer also täglich abstimmt, hilft am meisten! Zur Teilnahme muss man nur seine E-Mail-Adresse angeben und diese nach Erhalt einer E-Mail bestätigen. Sie wird nicht zu Werbezwecken verwendet!

 

Alle sind herzlich eingeladen, das Projekt zu teilen und somit die Chancen für uns zu erhöhen. Lasst deshalb gerne Familienangehörige, Freunde, Bekannte, ArbeitskollegInnen an unserer Aktion teilhaben!

 Schon jetzt danken wir euch herzlich für eure Unterstützung. Jede Stimme zählt!